Cineastische Spielereien - Filmmusik

Hier zeige ich Ihnen und Euch die Hobby-Seite meines Musizierens:

Ich selbst bin leidenschaftlicher Fan der großen Welt der Filmmusik. Neben vielen Arthouse-Meistern und kammermusikalischen Raffinessen hat es mir natürlich auch der große cineastische Breitwand-Sound angetan, der für mich unter anderem auch ein wichtiger Grund für Kinobesuche ist.

 

In meiner Freizeit versuche ich mich daher selbst ab und zu an solchen Musikschöpfungen, die in Länge und Wirkung vor allem dem speziellen Genre Trailermusik zugeordnet werden sollten. Hierbei müssen für Filmtrailer Emotionen und orchestrale Musizierweisen auf wenige Minuten komprimiert werden, was sehr häufig die Effektstärke intensiviert.

 

Vor dem Anhören der hier gelisteten Tracks zwei wichtige Hinweise:
- Ich besitze weder Orchester noch Chor, um solche Musik professionell aufnehmen zu lassen. Daher erklingt alles Nachfolgende unter elektronischer Softwareanwendung. Ich bitte somit darum, manche Sounds zu entschuldigen, und hoffe, sie stören nicht beim Erfassen der eigentlichen musikalischen Gedanken!

- Es handelt sich hierbei ausdrücklich um mein Hobby, ich stelle an dieses daher keine maximalen Qualitätsansprüche. Der Spaß soll im Vordergrund stehen. Das bitte ich bei aller Beurteilung zu berücksichtigen! ;-)

 

Und nun: Viele Späße!